Elektronische Lernanwendung

ELA


Die ELA (elektronische Lernanwendung) ist Bestandteil der Sprechfunkausbildung.

 

Die Absolvierung der ELA-Sprechfunkausbildung im Digitalfunk ist unbedingt vor Besuch des Sprechfunklehrgangs durchzuführen.

 

Bei einer Teilnahme an der MTA2-Sprechfunkausbildung wird das Zeugnis dieser Grundausbildung eingefordert. Liegt dieses nicht vor, kann der Lehrgangsteilnehmer den Sprechfunklehrgang nicht beginnen.

 

Wir bitten die Lehrgangsteilnehmer bei Störungen in der Absolvierung der ELA die Hinweise des Programms zu berücksichtigen!

Im Zweifelsfall ist der KBM-Schulung und der KBM-Funk davon zu unterrichten.

 

Der erfolgreiche Abschluss der ELA Modul Digitalfunk Grundlagen ist zwingend Voraussetzung für die MTA2.

 

 


Die ELA wird unter folgendem Link auf dem gemeinsamen Bildungsportal der Bayrischen Behörden aufgerufen:

 

ELA:  https://baylern.de/

Die Module Digitalfunk Grundlagen und Digitalfunk Test sind vor Beginn der MTA Ausbildung zu absolvieren !!

 

Der Aufruf dieser Seite erfordert die Browser Firefox oder Google Chrome.

 

Auch der Windows 10 Edge Browser wird Unterstützt.

Der Microsoft Browser IE 11 wird nicht empfohlen!

 

Wichtig ist es, den Systemcheck vor der Anmeldung durchzuführen und den Anweisungen Folge zu leisten. 

 

Nach den eventuellen Einstellungen ist der Aufruf der Grundschulung möglich.